Unser WM-Gelände: digibet Pferdesportpark Karlshorst

Als guter Gastgeber will man seinen Besuch natürlich in schöner Umgebung mit bestmöglicher Vorbereitung willkommen heißen. Wir haben uns mit Berlin und dem digibet Pferdesportpark Karlshorst ganz bewusst für einen Veranstaltungsort entschieden, wo Tradition und Moderne zusammengehören, wo die professionelle Infrastruktur keine Wünsche offen lässt und wo wir unseren Reitern, Offiziellen, Sponsoren und – ganz wichtig – dem allgemeinen Publikum von der ersten bis zur letzten Minute absolut zuverlässig optimale Rahmenbedingungen für eine einmalige Weltmeisterschaft bieten können.

Mit seinen 3,4 Mio. Einwohnern und weiteren 1,6 Mio. Menschen im zugehörigen Umland erreichen wir in Berlin bereits eine für den Islandpferdesport bislang unerreichte feste Grundgesamtheit an „Heimatpublikum“. Die Strahlkraft einer solchen WM – basierend nicht zuletzt auf den exzellenten Erfahrungen aus der Schweiz 2009 – ist allerdings immer auch über die Grenzen der gastgebenden Region (und sogar Nation) hinaus immens, und es wird die gelungene Mischung aus der Faszination Islandpferd und den kreativen Möglichkeiten des Standorts Berlin sein, die uns allen eine erfolgreiche Weltmeisterschaft bescheren wird.

Hier nun einige interessante und relevante Fakten zum Standort Berlin bzw. zum digibet Pferdesportpark: Wir befinden uns unmittelbar am Rande der sechs Quadratkilometer großen Park- und Waldfläche Wuhlheide; diese liegt in den Bezirken Lichtenberg und Treptow/Köpenick und damit in zentraler Lage für alle großen und bekannten Ziele der Metropole. Bis zu einem der prominenten Mittelpunkte Berlins, dem Alexanderplatz, fährt man direkt vom WM- Gelände aus dank dem bestens erschlossenen öffentlichen Nahverkehrsnetz in 15 Minuten. Bis zum Brandenburger Tor bzw. Reichstag sind es nur wenige Minuten mehr. In der Gegenrichtung erreicht man den internationalen Flughafen Berlin-Schönefeld in neun Minuten.

Zum WM-Gelände führen Tram, U- und S-Bahn sowie der Regionalverkehr der Deutschen Bahn AG – eine optimale Verkehrsanbindung ist also gewährleistet. Wir haben in Berlin für Teilnehmer, Gäste und Mitwirkende Zugriff auf insgesamt 80.000 Hotelzimmer aller Kategorien – Unterkünfte nach Wunsch sind damit zuverlässig garantiert.

Direkte ÖPNV- sowie Verkehrsanbindung an die Autobahnen aus allen Himmelsrichtungen, ausreichend Parkplätze vor Ort, sechs Hektar Campingfläche inkl. vorhandener Infrastruktur für sämtliche sanitären Erfordernisse direkt auf dem Gelände, dazu weitere großzügige Camping-Möglichkeiten in unmittelbarer Nähe (binnen 2 km) tragen auch diesen Erfordernissen optimal Rechnung.

Unseren Zuschauern empfehlen wir die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.