Islandpferde im Fernsehen: rbb lädt in den 'Sommergarten'

03.08.2013 19:06


Ein ganz aufmerksamer Begleiter des regionalen Islandpferdelebens ist der rbb (Radio Berlin-Brandenburg), und kurz vor der WM-Eröffnung waren nun noch einmal sechs Pferde live bei "Zuhause in Berlin und Brandenburg" dabei. Anina Winkes stand den Moderatoren informativ Rede und Antwort, und die Reiterinnen des Jugendkaders Berlin-Brandenburg lieferten eine farbenfrohe Show mit ihren Vierbeinern.

Der Videobeitrag steht hier auf der rbb-Website zum Anschauen bereit (Islandpferde ab 40:00 min, bitte einfach den Schieber auf der Zeitleiste dorthin bewegen) - eine weitere sehr gute Visitenkarte für die Weltmeisterschaft, die morgen nun endlich beginnt. Um 11 Uhr geht's für die Stafettenreiter gen Brandenburger Tor inkl. Willkommensgruß durch den isländischen Staatspräsidenten Ólafur Ragnar Grímsson, Berlins Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit und den IPZV-Vizepräsidenten Peter Nagel.

Kommt alle zum Brandenburger Tor, wenn Ihr könnt. Diesen einmaligen Moment sollte man sich nicht entgehen lassen. Nachmittags um 15 Uhr steigt in der WM-Arena in Karlshorst dann die große Eröffnungsshow "HorsePower" mit reichlich Action und dem Einmarsch aller Nationen!

Zurück